Konzerte:

CHRISTINA STÜRMER & BAND



KASEMATTEN
Sa. 18.Mai.2019 - ab 20:00
SCHLOSSBERGBÜHNE Kasematten

iCAL
Tickets

Immer wenn Künstler verkünden: 'Alles neu, alles besser, alles moderner' ist üblicherweise Vorsicht angebracht. Oftmals will man dann dem Zuhörer nur ein neues Image verkaufen.

Aber wir kennen Christina Stürmer anders: Sie war schon immer echt, authentisch und wahrhaftig. Ihre Glaubwürdigkeit war und ist ihr sehr wichtig. Wenn die 36-jährige also Neuerungen ankündigt, darf man getrost davon ausgehen, dass es wirklich echte News sind. Neues Terrain. Weiterentwicklungen.

Kunst soll sich immer irgendwie neu erfinden, das ist der Kunst inhärent. Genau so hat Christina Stürmer, ganz Künstlerin, das bisher auch immer gehalten. Überall zu Hause überrascht insofern nicht, als dass es wie selbstverständlich eine deutliche künstlerische Weiterentwicklung darstellt.

Langeweile. Null Wiederholung. Null Plattitüde. Dafür aber Power, Emotion, Gefühl, Leidenschaft.

Produziert wurden die 13 neuen Songs zum großen Teil im heimischen Studio in Österreich (mit ein paar kleinen Ausflügen nach Bochum ins Studio Kanal 24 zu Produzent Eki von Nice), in sehr familiärer und vor allem entspannter Atmosphäre. Vielleicht erklärt dies den zuvor angesprochenen warmen Ton, der sich durch das ganze Album zieht. Denn Überall zu Hause schafft das große Kunststück, den Hörer in den Arm zu nehmen, ihm Geborgenheit zu vermitteln, ihn unversehens zum Träumen zu verführen und ihn Kraft tanken zu lassen.

Christina brennt darauf, endlich ihr neues Album vorstellen zu können. Auch Live. Und so wird sie im Frühsommer 2019 die Überall zu Hause-Tour in viele Städte und auf zahlreiche Bühnen im deutschsprachigen Raum führen, um ihre Erlebnisse und Fundstücke, ihre Lebensweisheiten und Schätze auch persönlich mit ihren Fans zu teilen. Auch hier spürt man die Warmherzigkeit der sympathischen Österreicherin. Pro verkauftem Ticket geht ein Euro an den Verein 'Brustkrebs Deutschland e.V.'. Überall zu Hause sein ist eben auch Teilen und Helfen.