Sonderveranstaltungen:

Charity-Steirern in Pink ´n Blue



KASEMATTEN
Do. 14.Sep.2017 - ab 19:30
KASEMATTEN

iCAL
Tickets

Ein einzigartiges Charity-Event zu Gunsten der Krebshilfe am Do., 14.9. um 19:30 Uhr auf den Kasematten in Graz
Hans Knauß und Nicole Trimmel als Testimonials, Trachten-Modenschau, Bodypainting, LIVE-Auftritte, Verlosungen und Spendensammlung – Alles im Zeichen der Bewusstseinsbildung für die Prostata – und Brustkrebsvorsorge UND des Kampfes gegen diese Krebserkrankungen!
Das Event
Am 14. September 2017 findet um 19.30 Uhr auf den Kasematten Graz eine Benefiz-Veranstaltung zu Gunsten der Pink Ribbon und Loose Tie-Aktion der Krebshilfe statt. Der Name Charity-Steirern in Pink ´n Blue bezieht sich auf den Dresscode „Tracht“. Pink steht für die Vorbeugung sowie Bewusstmachung der Brustkrebsproblematik (mit 32%, die häufigste Tumorerkrankung der Frau), Blue der Problematik des Prostata Karzinoms (häufigste Tumor Erkrankung des Mannes). Der Reingewinn wird der Krebshilfe (2/3 für die Österreichische Krebshilfe Steiermark, 1/3 für die Deutsche Krebshilfe) für ihre Pink Ribbon und Loose Tie-Aktion zur Verfügung gestellt, um Betroffene in dieser belastenden Lebensphase kostenlos begleiten und unterstützen zu können. Dresscode: Tracht in pink/blau bzw. für Damen jedenfalls pinke Accessoires, für Herren eine lose gebundene Krawatte, idealerweise in hellblau. Nähere Infos zum Charity-Event gibt es auf www.facebook.com/charitysteirern.
Das erste Shooting Anfang August wurde mit den Testimonials Hans Knauß und Nicole Trimmel (Sportlerin des Jahres 2016, mehrfache Weltmeisterin und Europameisterin im Kickboxen) sowie den Organisatoren Dr. Thomas Rappl und Dr. Simone May für das offizielle Sujet geshootet! Trotz dieses ernsten Themas hatten alle sichtlichen Spaß beim BOX-Shooting: „Der Kampf kann beginnen“!
Die Organisatoren Als Organisatoren stehen Dr. Thomas Rappl (Facharzt für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, Medizinische Universität Graz), Dr. Simone May (MARA-Medical Aesthetic Research Academy), Prof. Dr. Lars Kamolz (Leiter der Abteilung für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie, Medizinische Universität, Graz) sowie Superstar Tätowierer Mario Barth (Starlight Tattoo) hinter dem Projekt. Mag. Sylvia Baumhackl unterstützt das Charity-Event tatkräftig im Bereich Pressearbeit und Organisation. „Früherkennung ist die wichtigste Form der Heilung. Rechtzeitige Erkennung einer Tumorerkrankung kann mit relativ geringem Aufwand zur Heilung führen und eine normale Lebenserwartung gewährleisten. Das Charity-Event soll dazu dienen, dies bewusst zu machen!“, so die beiden Organisatoren Dr. Simone May und Dr. Thomas Rappl über ihre Beweggründe, dieses Event ins Leben zu rufen.
Die Veranstalter Veranstalter des Charity-Events sind die Österreichische Gesellschaft für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie (ÖGPÄRC) und die Deutsche Gesellschaft für Plastische, Rekonstruktive und Ästhetische Chirurgie (DGPRÄC), die im Rahmen der gemeinsamen Jahrestagung, welche heuer zeitgleich in Graz stattfindet, dieses Projekt unterstützen.
Das Programm Das Rahmenprogramm wird von nationalen und internationalen Musikgruppen gestaltet. Die MHH Band-Band der plastischen Chirurgen Deutschlands, Superstar DJ Louie Austen und der Steirer Gernot Pachernigg werden dem Event einen gelungenen Party—Charakter verleihen. Weiters ist eine Modenschau für junge, trendige und flippige Tracht von André Zechmann geplant. Mike Shane und sein Team werden vor Ort verschiedene Models bodypainten.
Die ersten Unterstützer Es freut uns besonders, dass sich schon sehr viele Sponsoren bereit erklärt haben, diese Charity- Event zu unterstützen. Beauty and Soul, Hairdreams, Nespresso, Mario Barth – Starlight Tattoo und Zacharias Transporte sind nur einige von ihnen. Sponsor-Pakete (Loge, VIP – Karten, Bodypainting etc.) können noch erworben werden. Die Infos dazu gibt es bei Dr. Simone May unter 0664-2413823; info@ma-ra.at.
Die Ziele Ein Abend im Sinne der Wohltätigkeit und eine nachhaltige Bewusstseinssteigerung für die Vorsorgeuntersuchungen, ist das erklärte Ziel dieser Veranstaltung.
VIP-Gäste Natürlich werden Mario Barth und die beiden Testimonials Hans Knauß und Nicole Trimmel vor Ort sein. Unter Umständen kommt auch der deutsche Komiker Mario Barth vorbei. Oliver Stamm (Beachvolleyballer), Renate Götschl als steirisches PINK RIBBON Testimonial und zahlreiche namhafte österreichische Promis werden dieses Charity-Event auch vor Ort unterstützen
Die Zukunft Es ist geplant diese Veranstaltung jedes Jahr durchzuführen – für die Krebshilfe, aber auch als Kulturevent, da es sich um eine enge Verquickung zwischen Gesundheit und Kunst handelt und um dadurch auch Grazer/steirische Künstler zu unterstützen.
VIP - Ticket (120 Euro) inkl Catering von Christof Widakovich und Getränke